<<< Zurück

Schwimmer des Jahres 2013

Michelle Zehmisch, Paulus Schön, Cecilia Wommelsdorff, Julius Klein und Eric Wald geehrt.

Unsere „Sportler des Jahres 2013“: (v.l.) Michelle Zehmisch, Paulus Schön, Cecilia Wommelsdorff, Julius Klein. Im Bild fehlt Eric Wald. (Foto: D. Oehme)

Schwimmer des Jahres 2013

Der Sächsische Schwimm-Verband e.V. zeichnet folgende Sportler für ihre herausragenden Leistungen in diesem Jahr in den Kategorien Jugend, Junioren und Offen aus:

Kategorie „Jugend“:

Jugend-Schwimmerin des Jahres (Jg. 99/00):

Michelle Zehmisch SSG Leipzig / Stammverein: Post SV Leipzig

… erhält den Titel in Würdigung ihrer hervorragenden Leistungen bei der DJM mit dem Meistertitel im Jahrgang 2000 über 50m Freistil und der Silbermedaille über 100m Freistil.

Trainerin: Anne-Katrin Neumann

Jugend Schwimmer des Jahres (Jg. 97-99):

Paulus Schön SC Chemnitz 1892

… erhält den Titel in Würdigung der hervorragenden Leistungen bei der DM und DJM. Bei der DJM holte er über 100m Schmetterling Gold, hier schwamm er im Vorlauf einen neuen deutschen Altersklassenrekord. Zwei Silber und drei Bronzemedaillen über Freistil-, Rücken- und Schmetterlingsdistanzen komplettieren nicht nur seine Ausbeute, sondern zeigen auch seine enorme Vielseitigkeit. Als einziger Sportler des jüngeren Jahrganges schaffte er die Qualifikation für die EYOF, dort gewann er 2x Silber mit der deutschen Lagenstaffel und der 4x100m-Freistilstaffel.

Trainer: Steven Krüger

Kategorie „Junioren“:

Junioren-Schwimmerin des Jahres (Jg. 97/98):

Cecilia Wommelsdorff Dresdner Delphine

… erhält den Titel in Würdigung der hervorragenden Leistungen bei der DM und DJM. Bei der DM 2013 in Berlin wurde sie als jüngste Teilnehmerin des A-Finales über 50m Schmetterling hervorragende Siebente. Sie wurde einige Wochen Später zweifache deutsche Jahrgangs-Vizemeisterin über 50m und 100m Schmetterling.

Trainer: Marian Bobe,  seit 1.März 2013 Andreas Knauf und Peter Bräunlich

Junior-Schwimmer des Jahres (Jg. 95/96):

Julius Klein 1. Dresdner SG / Stammverein: Dresdner SC 1898

… erhält den Titel in Würdigung der hervorragenden Leistungen bei der DJM 2013, bei der er drei Silbermedaillen gewann und sich für die Junioren-EM qualifizierte. Im JEM-Finale über 50m Rücken erreichte er den 10. Platz.

Trainer: Dirk Franke

Kategorie „Offen“

Schwimmer des Jahres:

Eric Wald SC Chemnitz v. 1892

… erhält den Titel in Würdigung der hervorragenden Leistungen bei der DM 2013, bei der er über 200m Brust Bronze in der offenen Klasse gewann sowie auf der halben Distanz Neunter wurde.

Trainer: Uwe Witte (Warendorf)

 

Quelle Artikel: http://www.lsv-sachsen.de

<<< Zurück