<<< Zurück

Verleihung Sportplakette 2015

Im Rahmen der Ehrung verdienstvoller Vereine des Landes Sachsen mit 100jährigem Bestehen wurde auch der „Dresdner Delphine e.V“ mit einer Ehrung in der Sonderkategorie für die „besondere Mitgliederentwicklung“ bedacht.

In der Begründung würdigte Markus Ulbig neben der Entwicklung seit der Gründung 2004 u.a. die Fairness, sportliche Erfolge und das besonders aktive ehrenamtliche Engagement. Für die Dresdner Delphine nahm Vereinsvorstand Steffen Böhmert die Ehrung entgegen. Der Verein hat mit seinen knapp 250 Mitgliedern zwischenzeitlich eine wichtige Rolle im Dresdner Schwimmsport eingenommen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Landesleistungsstützpunkt, dem Stadtsportbund und Landessportbund leistet der Verein einen wichtigen Beitrag in der sportlichen Entwicklung.

Nicht nur sportlich sondern auch durch die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu jungen Persönlichkeiten leistet der Verein einen aktiven gesellschaftlichen Beitrag.

Als Vorsitzender sei mir noch eine Bemerkung zusätzlich gestattet!

Diese Ehrung ist ein Verdienst aller (Vorstand, Trainer, Eltern und Sportler) und zeigt welchen guten Ruf wir als Verein genießen dürfen. Dies haben wir uns redlich erarbeitet und ich würde mir wünschen, wenn wir diesen Weg weiter erfolgreich gemeinsam beschreiten können. Auch wenn wir als Verein aktuell nicht die besten Trainingsbedingungen haben und noch ein langer Weg zum erfolgreichen sächsischen Schwimmsport zu bestreiten ist. Wir haben gemeinsam Höhen und Tiefen kennengelernt, werden aber unseren Weg konsequent fortsetzen! Dafür sind wir vor über 11 Jahren angetreten und aus 50 nun fast 300 Mitglieder geworden!

Schwimmen aus Leidenschaft und die Faszination Wasser sollen bei uns leben. Nur gemeinsam sind wir stark!

<<< Zurück